Wir sind für Arbeitnehmer und Arbeitgeber im Gastgewerbe DIE Ansprechpartner.
zurück

STK-/HGV-Weiterbildung bietet Online-Seminare an

Besondere Zeiten erfordern neue Wege. Die Abteilung Weiterbildung im Hoteliers- und Gastwirteverband (HGV) hat darauf reagiert und bietet ab sofort Webinare an.

30.04.2020 - „In dieser außergewöhnlichen Zeit ist es uns wichtig, unsere Mitglieder bestmöglich zu unterstützen. Das umfangreiche Angebot an Webinaren bietet für Gastwirtinnen und Gastwirte, aber auch für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine gute Gelegenheit, sich weiterzubilden und sich Kompetenzen und Fähigkeiten anzueignen, die sie in Zukunft brauchen werden“, betont HGV-Präsident Manfred Pinzger. Der Präsident der Südtiroler Tourismuskasse (STK), Tony Tschenett, weist zudem darauf hin, dass sich die Unterstützung der STK im Hinblick auf die Covid-19-Krise nicht nur auf die Webinare beschränkt, sondern auch Unterstützungsmaßnahmen für Mitgliedsbetriebe und deren Angestellte beschlossen wurden.
Die Onlinekurse finden in komprimierter und digitaler Form statt und ermöglichen den Mitgliedern und Interessierten sich auch aktuell weiterzubilden und auf dem Laufenden zu bleiben. Sie haben die Möglichkeit, sich neue Fähigkeiten und Kompetenzen anzueignen und somit für die Zukunft gerüstet zu sein.
Schwerpunktthemen des Kursangebotes sind das Thema Resilienz, also wie meistere ich die aktuelle Situation am besten und ziehe gleichzeitig positive Aspekte daraus, EDV & Digitale Medien sowie Social Media. Das Angebot der Webinare erstreckt sich aber über das gesamte bisherige Weiterbildungsprogramm, welches Führungskompetenzen, Management, Rezeption und Hauswirtschaft, Sprachkenntnisse sowie die Gastronomie umfasst. Als neues Format werden Online-Diskussionsrunden mit Fachexperten aus den Bereichen Marketing und Controlling durchgeführt.
Für Mitglieder der STK und des HGV, die ein reiner Familienbetrieb sind, werden die Webinare kostenlos angeboten. Ansonsten gilt ein angemessener Kurspreis.Anmeldungen sind über die Website des HGV oder direkt bei der Abteilung Weiterbildung möglich. Die Webinare der Monate Mai und Juni sind bereits auf der HGV-Website buchbar.


zurück